/*====== Facebook JavaScript-SDK plugin ==========*/
Auto einer 33-Jährigen rutscht von der Fahrbahn und kracht gegen Bäume. Straße eine Stunde gesperrt.

2013 0429 Gempfing UnfallZu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten ist es am Montagabend (29.04.2013) gegen 20.15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Burgheim und Gempfing gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war eine 33-jährige Autofahrerin war mit ihrem Sohn als Beifahrer in Richtung Gempfing unterwegs. In einer Linkskurve geriet sie zunächst auf das rechte Bankett, übersteuerte und verlor die Kontrolle über den Wagen. Sie rutschte den Angaben der Beamten zufolge mit dem Fahrzeug auf der linken Seite über die Fahrbahn hinaus und prallte an der aufsteigenden Böschung gegen zwei Bäume. Hernach kam der Pkw auf der Fahrerseite zum Liegen. Die beiden verletzten Fahrzeuginsassen wurden nach der notärztlichen Versorgung in das Krankenhaus in Neuburg gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren von Burgheim und von Gempfing war an die Unfallstelle ausgerückt. Die Bergung und die Unfallaufnahme erforderten eine Sperrung der Kreisstraße für die Dauer von etwa einer Stunde, so die Polizei. (dz)

Pressebericht aus der Donauwörther-Zeitung.

 


FF Rain Flammen

112 Europaweit

112europaweit

Freiwillige Feuerwehr - Im Katastrophenfall unverzichtbar!

2017 0621 1200x627px Wir sind bereit

Bei uns wirst Du gebraucht

Plakat_Jugendfeuerwehr-41

 

Zum Seitenanfang